News-Archiv

Schlafstörungen beeinträchtigen nächtliche Erholung
29.03.2020

Schlafstörungen beeinträchtigen nächtliche Erholung

Für bis zu 80 Prozent aller Betroffenen sind Schlafstörungen und Tagesmüdigkeit belastende Begleiter der Parkinson-Erkrankung. Die Gründe für den beeinträchtigten Erholungsschlaf können höchst unterschiedlich sein.

Weiterlesen
Sialorrhö – vermehrter Speichelfluss
29.03.2020

Sialorrhö – vermehrter Speichelfluss

Der vermehrte Speichelfluss mit und ohne Austritt von Speichel aus dem Mund ist für Menschen mit Parkinson sehr belastend. Rund 80 Prozent aller Betroffenen sind im Laufe der Erkrankung damit konfrontiert.

Weiterlesen
Fahrtauglichkeit im Fokus
29.03.2020

Fahrtauglichkeit im Fokus

Das Führen eines Fahrzeugs stellt hohe Anforderungen an die kognitiven und motorischen Fähigkeiten eines Menschen. Im eigenen Interesse sollten Menschen mit Parkinson ihrer Vorsorgepflicht nachkommen und die Fahrtauglichkeit regelmäßig überprüfen lassen.

Weiterlesen
Parkinson #lifehacks
29.03.2020

Parkinson #lifehacks

Hilfen für den Alltag. Aus erster Hand. Von Parkinson-Patient zu Parkinson-Patient. Die Jungen Parkinson-Erkrankten (JuPa) der Deutschen Parkinson Vereinigung aus Rheinland-Pfalz haben eine Fülle praktischer Alltagstipps zusammengestellt, die den Betroffenen das Leben erleichtern können.

Weiterlesen
Tipps für den Alltag von Angehörigen
29.03.2020

Tipps für den Alltag von Angehörigen

Mit dem Fortschreiten der Erkrankung kommt Angehörigen eine zunehmend verantwortungsvollere Rolle zu. Sie tragen häufig dazu bei, dass der Erkrankte weiterhin aktiv am sozialen Leben teilhaben kann.

Weiterlesen
Digitale Hausapotheke – volle Kontrolle über Ihre Medikamente
29.03.2020

Digitale Hausapotheke – volle Kontrolle über Ihre Medikamente

Ihre Medikamente. Auf einen Blick. Jederzeit an einem Ort. Das verspricht die Smartphone-App „Digitale Hausapotheke“. Das kleine Programm überzeugt mit großer Funktionsvielfalt und ist kostenlos erhältlich.

Weiterlesen
Therapie ohne Medikamente
29.03.2020

Therapie ohne Medikamente

Zu Beginn einer RLS-Erkrankung ist eine Behandlung mit Medikamenten oftmals nicht erforderlich. Die Erfahrung zeigt, dass es vielen Betroffenen gelingt, die Beschwerden mit der Änderung von Lebensgewohnheiten zu lindern.

Weiterlesen
Die richtigen Maßnahmen für Ihren Erholungsschlaf
29.03.2020

Die richtigen Maßnahmen für Ihren Erholungsschlaf

Gestörter Schlaf schmälert die nächtliche Erholung. Die richtige Schlafhygiene kann dazu beitragen, dass Menschen mit einer RLS-Erkrankung endlich wieder gut schlafen können.

Weiterlesen
Verständnis durch offene Gespräche
29.03.2020

Verständnis durch offene Gespräche

Für viele Menschen bedeutet die Diagnose RLS eine echte Erleichterung. Dadurch bekommen die Beschwerden einen Namen. Die Kombination aus Aufklärung und Gesprächen mit Menschen aus dem Umfeld ebnen den Weg zu mehr Verständnis für die Beschwerden.

Weiterlesen
RLS in der Schwangerschaft
29.03.2020

RLS in der Schwangerschaft

Unangenehme Missempfindungen und ein ausgeprägter Bewegungsdrang in den Beinen begleiten viele Frauen während der Schwangerschaft. Die kann zu ausgeprägten Schlafstörungen führen.

Weiterlesen
Nach oben